Es sagte...
(Sprüche, Gedankenblitze, Ausrutscher)


Bürgernähe! Wenn ich den Scheiss schon höre...
Polizist des Revieres Wangen im Dezember 98
Aufgeregter Ruf (im Hintergrund die Taxialarmanlage hupend): Zentrale für 531!
blitzartige Antwort: 531 bitte?
Zentrale, wo geht denn in den alten 124-ern (*) die Alramanlage aus?
W 124 ist eine Limousinenbaureihe der damaligen Mercedes Benz AG, engestellt 1991 oder 1992
...ca zehn Minuten nachdem der Kollege 531 einen Funkauftrag erhalten hatte:
"Zentrale ruft 531"
"Zentrale bitte?"
"531, wohin fahren Sie?"
"In die Waldburgstrasse"
"Wer hat Ihnen das gesagt?"
"Der Kunde."
"Und wen fahren Sie?"
"Zwei Tüten, wieso?"
Stille (der Seufzer war fast vernehmnbar):"531, dann drehen Sie um und nehmen den Kunden auch noch mit!"
...der stark angetrunkene Fahrgast zum Kollegen bei der Fahrt von Stuttgart nach Münster: "bei dem Wobili... bei ... dem Wooobiiiliii... bei dem Wobili..." worauf der Kollege unterbrach: "Sei meinen: bei dem Wohnmobil?" Der nun sichtlich eingeschnappte Kunde: "Jetzt halten Sie an und warten bis ich ausgesprochen habe!" Worauf der Kollege die Anweisung ""Bei dem Wohnmobil abbiegen." am Strassenrand abwartete.
...Funkerin Frau Danner bei der Auftragsvergabe:"531...jetzt ist mir mein Auftrag abhanden gekommen...Moment ein mal...(lange Suchpause)...ja, jetzt: 531 fahren Sie..."
...Funker Herr Würtele zum Fahrer von 531 auf dessen Frage, wo die Telefonzelle "Kirschenweg/Ulmerstrasse" sei:" Wissen Sie nicht, wo Ihr Chef wohnt?" (Die Firma löste an exakt dieser Ecke ab!)
...die Telefonistin zum ortsunkundigen Fahrgast in der Telefonzelle eines Park- & Rideplatzes:"Laufen Sie zum Taxiplatz" Es entspann sich folgender Disput:"Wie weit ist es zum Taxiplatz?" "50 Meter" "Stadteinwärts oder auswärts?" "Stadtauswärts" (Die Telefonzelle ist fast an der B27; der nächste Taxiplatz ca 250 Meter stadteinwärts)
...meine Nachbarin heute morgen zur mir als ich mal wieder Starthilfe benötigte:"Ja! Wir haben auch mal einen Ford gehabt..."
...der Fahrer vom 531 zur Taxizentrale nachdem er den Auftrag hatte:""Können Sie mir sagen, wo die Gerokstrasse in Bonlanden ist? Ich habe meine Brille nicht dabei."Zentrale:"? Soll ich den Auftrag zurücknehmen?" Fahrer: Nein, ich mache den Auftrag schon, aber auf dem Stadtplan sind die Buchstaben so klein und es spiegelt so und ich habe meine Brille vergessen." Lange Pause...dann die Zentrale:"531, Sie fahren die Metzingerstrasse von Bernhausen kommend bis zum Marktplatz. Dann nach der Kirche links, die nächste rechts ist die Gerokstrasse." (10.01.98;ca23.30)
...der leicht erkältete Kollege zum hörbar stark erkälteten Schichtführer auf dessen Frage: "Sind Sie erkältet?"
"Ich nicht - aber Sie!"
...der Vorstand K. Knupfer zum Kollegen: "Es gibt bei uns keine Türken, Polen, Griechen, Rote oder Schwarze. Wir sind alle eine Nationalität - nämlich TAXI"
Ursache war ein Streit zwei fremdländischer Kollegen um einen Fahrgast vor dem Kunden, bei welchem die Nationalität ins Spiel gebracht wurde.
die 35-Stunden Woche schafft Arbeitsplätze.
...in Fernost
Plakat unseres Reifhändler's, der Fa. Machanek in Hedelfingen

le 11.02.99


Es sagte...   Humoreskes